Spaziergang ins Ungewisse...

Balou fit – Fotograf gaga…

„Nein – ich Big Balou bin weder bekifft, noch sonstwie stoned! Diese polytoxikomanen Fotos sind nicht mein Ding. Obschon ich um diese Jahreszeit im Wald immer wieder diese hibbeligen Pilze finde, bin ich grundsätzlich immer nüchtern. Es liegt nicht an mir, es ist mein fotogrfierender Chef, der zugegebenermassen ebenfalls nüchtern, unsere Spaziergänge mit fotografischen Spielereien versüsst und mich, ohne ausdrückliche Genehmigung, für seine Versuche missbraucht. Ich sag0s ja immer: die spinnen, die Menschen. Bin froh, Hund zu sein…“ Weiterlesen

Balou am Engstlenalpsee, im Hintergrund der Titlis

Naturparadies Engstlenalp

Erster „Ferienversuch“ und erste Übernachtung im Hotelzimmer: Balou erkundet das Naturparadies Engstlenalp mit dem gleichnamigen Hotel und dem malerischen Engstlensee. Immer noch sehr angenehme Temperaturen auf über 1800 Metern. Für den Naturburschen Balou das perfekte Umfeld: perfektes Klima, Wald, Wiesen, Klettersteine und immer wieder ein Bad im Engstlensee… Was will ein Berner Senn mehr? Weiterlesen