Ein erster Ausflug in unser neues Naherholungsgebiet, den Napf. Wie immer im Napfgebiet, führt der Weg meist steil bergan, dann runter und wieder rauf. Eine erstaunlich unberührte Natur ohne auffälige menschliche Eingriffe. Ein Zauberwald mit permanent wechselnden Sinneseindrücken: der kürzeste Weg auf den Napf von der Wiggerenhütte oberhalb Hergiswil/Napf zum Berghotel Napf. Einziger Mimuspunkt: Sogar die Abhänge des Napf sind z.Z. sehr trocken, Wasserläufe sind selten zu finden – entsprechend suhlt sich Balou in jedem noch so kleinen Schneefeld…

BALOU-BLOGBALOU-BLOGBALOU-BLOGBALOU-BLOGBALOU-BLOG

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s